Einstufung

Die richtige Einstufung garantiert den Lernerfolg

Entscheidend für den raschen Lernerfolg ist die richtige Einschätzung Ihres Sprachniveaus und die daraus resultierende Einstufung zu den Kursen. Die Einstufungstests werden schriftlich und mündlich absolviert. Ca. 1 Woche vor Kursstart erhalten Sie das Ergebnis per E-Mail mit allen Details wie Kurseinteilung, Kursadresse und Kursbeginn.

Bitte beachten Sie, dass VWU-Kurse nicht dem GER folgen, sondern eigene Niveaus haben. Sie finden mehr Informationen zu den Kursniveaus hier.

Einstufungstest

Der Einstufungstest besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Beides findet am gleichen Tag statt. Jede/r Studierende muss den Einstufungstest ablegen, um einen Kursplatz zu bekommen.

Schriftlicher Teil:

  • Dauer ca. 60 Minuten
  • besteht aus freier Textproduktion, Multiple Choice-Fragen und Lückentext

Mündlicher Teil:

Der mündlicher Teil findet anschließend zum schriftlichen Teil statt.

  • Dauer ca. 10 Minuten
  • Einzelgespräch mit Vorstellung und Fragen zum eigenen Leben und eigener Meinung

Sie benötigen einen Lichtbildausweis, um zum Test anzutreten. 

Termin:

Die Einstufungstests beginnen Anfang Februar 2023. Den genauen Termin erfahren Sie bei nach der Anmeldung per Mail.

Ort:

Die Einstufungstests für das Sommersemester 2023 finden online statt! Genauere Informationen zum Ablauf des Einstufungstests werden Ihnen per Mail zugesendet. Bitte beachten Sie aber, dass die Anmeldung vor dem Einstufungstest vor Ort in Wien ist, nicht online!

 

Studierende mit zusätzlichen Ergänzungsprüfungen aus anderen Fächern melden sich ebenfalls bei den Kooperationspartnern an und werden hier eingestuft. Wenn Ihr Niveau hoch genug ist (FG/WF), werden Sie danach an den VWU weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die Rückerstattung des Kursbeitrages einige Wochen dauern kann.